thu tuong moi cua viet nam la ai

Phạm Minh Chính, 2020

Phạm Minh Chính (* 10. Dezember 1958 in der Provinz Thanh Hóa) ist Premierminister von Vietnam.[1] Er wurde am 5. April 2021 auf dem 13. Nationalkongress der Kommunistischen Partei Vietnams mit 96,25 Prozent der Stimmen als Nachfolger von Nguyễn Xuân Phúc in das Amt des Premierministers gewählt.

Anmerkung: Bei diesem vietnamesischen Namen lautet der Familienname Phạm, in westlichen Texten ist die Schreibweise oft vereinfacht Pham. Gemäß dem vietnamesischen Brauch sollte die Person – auch in formalen Situationen – mit ihrem Rufnamen Chinh bezeichnet werden.

Bạn đang xem: thu tuong moi cua viet nam la ai

Xem thêm: người yêu của reency ngô là ai

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phạm Minh Chính wurde yên lặng Distrikt Hậu Lộc der Provinz Thanh Hóa geboren. 1976 begann er sein Studium an der Technischen Universität für Bauwesen in Bukarest, Rumänien. Seit 1987 ist er Mitglied der Kommunistischen Partei Vietnams. Bevor er am 5. April 2021 zum Premierminister von Vietnam gewählt wurde, war er ab năm nhâm thìn Vorsitzender des Organisationskomitees der Kommunistischen Partei Vietnams.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Phạm Minh Chính – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tóm tắt tiểu truyện Thủ tướng tá nhà nước Phạm Minh Chính In: VTV 5. April 2021 
Personendaten
NAME Phạm, Minh Chính
KURZBESCHREIBUNG vietnamesischer Politiker und Premierminister
GEBURTSDATUM 10. Dezember 1958
GEBURTSORT Provinz Thanh Hóa