zinchenko là ai

Oleksandr Sintschenko

Oleksandr Sintschenko (2021)

Personalia
Voller Name Oleksandr Wolodymyrowytsch Sintschenko
Geburtstag 15. Dezember 1996
Geburtsort Radomyschl, Ukraine
Größe 175 cm
Position Linksverteidiger
Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2008–2009 FC Monolit Illitschiwsk
2009–2013 Schachtar Donezk
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2014 Schachtar Donezk 0 (0)
2014–2016 FK Ufa 31 (2)
2016–2022 Manchester City 76 (0)
2016–2017 → PSV Eindhoven (Leihe) 12 (0)
2017 → Jong PSV (Leihe) 7 (0)
2022– FC Arsenal 27 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014 Ukraine U-19 6 (1)
2015 Ukraine U-21 5 (0)
2015– Ukraine 35 (5)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2022/23

2 Stand: 3. März 2021

Bạn đang xem: zinchenko là ai

Oleksandr Wolodymyrowytsch Sintschenko (ukrainisch Олександр Володимирович Зінченко, englisch Oleksandr Volodymyrovych Zinchenko; * 15. Dezember 1996 in Radomyschl) ist ein ukrainischer Fußballspieler. Er steht beim englischen Verein FC Arsenal unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sintschenko kam in Radomyschl, 105 km westlich von Kiew in der ukrainischen Oblast Schytomyr, zur Welt. Da sein Vater Wolodymyr Sintschenko ebenfalls Fußballspieler war, begann er bereits früh diesen Thể Thao auszuüben und trainierte in einem ortsansässigen Verein.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sintschenko (r.) gegen Emil Forsberg von RB Leipzig (2021)

Seine Karriere begann in der Saison 2008/09 bei der Jugend des Vereins FC Monolit Illitschiwsk in der südukrainischen Stadt Tschornomorsk. 2009 wechselte Sintschenko ins ostukrainische Donezk zur Jugend von Schachtar Donezk, wo er Mannschaftskapitän wurde[1] und bis 2013 in der Jugendmannschaft blieb. In der Saison 2013/14 kam er in die erste Mannschaft des in der ukrainischen Premjer-Liha spielenden Vereins, kam jedoch nicht zum Einsatz und wechselte daraufhin in die russische Stadt Ufa zum dortigen Erstligisten FK Ufa. Nach Saisonende wurde er von den Fans des FK Ufa zum besten Spieler der Saison gewählt.[2]

Zur Saison 2016/17 wechselte er zu Manchester City.[3][4]

Im August năm 2016 wurde er an den niederländischen Meister PSV Eindhoven verliehen.[5] Er kam 29-mal für die PSV und ihre zweite Mannschaft zum Einsatz.

Xem thêm: chồng của cúc tịnh y là ai

Zur Saison 2017/18 kehrte Sintschenko zu Manchester City zurück. Unter Pep Guardiola gehörte er zwar nie zum Stammpersonal, brachte es allerdings in 5 Spielzeiten auf 76 Einsätze in der Premier League und wurde 2018, 2019, 2021 sowie 2022 englischer Meister. Mit der Mannschaft erreichte der Ukrainer das Champions-League-Finale 2021, in dem er über die volle Spielzeit zum Einsatz kam, aber dem FC Chelsea unterlag.

Zur Saison 2022/23 wechselte Sintschenko innerhalb der Premier League zum FC Arsenal.[6]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sintschenko bestritt sechs Spiele für die ukrainische U-19-Nationalmannschaft und drei Spiele für die ukrainische U-21-Nationalmannschaft.

Xem thêm: người yêu của reency ngô là ai

Sein Debüt für die ukrainische A-Fußballnationalmannschaft gab er am 12. Oktober năm ngoái yên ổn EM 2016–Qualifikationsspiel gegen Spanien.[7] Am 29. Mai năm 2016 schoss er, drei Minuten nachdem er ins Spiel gekommen war, sein erstes Tor für die Nationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Rumänien. Damit wurde er yên ổn Alter von 19 Jahren und 165 Tagen[8] der bis dahin jüngste Torschütze des Teams und löste Andrij Schewtschenko als Rekordhalter ab.[3] Seinen dritten und letzten Länderspieleinsatz vor dem Beginn der EM năm 2016 hatte er am 3. Juni năm 2016 gegen die Nationalelf von Albanien.[9]

Zur Fußball-Europameisterschaft năm 2016 wurde Sintschenko als Mittelfeldspieler ins EM-Aufgebot der Ukraine aufgenommen[10] und kam dort beim Auftaktspiel gegen Deutschland in der 66. Minute ins Spiel. Im zweiten Spiel des Wettbewerbs gegen die nordirische Nationalmannschaft kam er in der 83. Minute für Wiktor Kowalenko auf den Platz, yên ổn dritten und letzten Spiel der Ukraine bei der EM war er in der Startaufstellung und bis zur 73. Minute yên ổn Spiel.

Bei der Europameisterschaft 2021 stand er yên ổn Aufgebot der Ukraine, die yên ổn Viertelfinale gegen England ausschied.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England
  • Englischer Meister (4): 2018, 2019, 2021, 2022
  • Englischer Pokalsieger: 2019
  • Englischer Ligapokalsieger (4): 2018, 2019, 2020, 2021
  • Englischer Supercupsieger (2): 2018, 2019
Auszeichnungen
  • 2019: Ukrainischer Fußballer des Jahres

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oleksandr Sintschenko in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Oleksandr Sintschenko in der Datenbank von weltfussball.de
  • Oleksandr Sintschenko in der Datenbank von transfermarkt.de
  • Oleksandr Sintschenko auf der Seite des ukrainischen Fußballverbandes FFU (ukrainisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oleksandr Sintschenko auf der offiziellen Webseite des FK Ufa (Memento vom 24. Juni năm 2016 yên ổn Internet Archive); abgerufen am 8. Juni năm 2016 (russisch)
  2. Sintschenko der besten Fußballspieler der FK "Ufa" Auswahl Saison 2015/16 Offizielle Webseite des FK Ufa; abgerufen am 8. Juni năm 2016 (russisch)
  3. a b Pep Guardiola 'makes Oleksandr Zinchenko his second Manchester City signing', abgerufen am 6. Juni 2016
  4. ManCity schnappt sich Top-Talent, www.spox.com, 4. Juli 2016
  5. PSV huurt Oekraïens international Zinchenko psv.nl, am 26. August năm 2016, abgerufen am 26. August 2016
  6. Oleksandr Zinchenko joins from Manchester City , arsenal.com, 22. Juli 2022, abgerufen am 22. Juli 2022.
  7. Spielerkurzprofil Oleksandr Sintschenko auf de offiziellen Webseite des Ukrainischen Fußballbundes zur EM 2016; abgerufen am 6. Juni năm 2016 (ukrainisch)
  8. Who is Manchester City target Oleksandr Zinchenko? calciomercato.com vom 7. Juni 2016; abgerufen am 8. Juni năm 2016 (englisch)
  9. Spielerprofil O. ZINCHENKO auf int.soccerway.com; abgerufen am 7. Juni 2016
  10. Webseite der Football Federation der Ukraine FFU (Memento des Originals vom 3. Juni năm 2016 yên ổn Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (ukrainisch); abgerufen am 6. Juni 2016
Personendaten
NAME Sintschenko, Oleksandr
ALTERNATIVNAMEN Sintschenko, Oleksandr Wolodymyrowytsch (vollständiger Name); Зінченко, Олександр Володимирович (ukrainisch); Zinchenko, Oleksandr (englische Transkription)
KURZBESCHREIBUNG ukrainischer Fußballspieler
GEBURTSDATUM 15. Dezember 1996
GEBURTSORT Radomyschl, Ukraine